Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Albert-Schweitzer-Schule Ibbenbüren.

Primarstufe

Offene Ganztagsschule

Schillerstraße 11, 49477 Ibbenbüren

Tel. Schule: 05451/3414, Fax: 745609

 

E-Mail Sekretariat: albert-schweitzer-schule@ibbenbueren.de

 

E-Mail Schulleiterin: heike.schoepper@ass.schule

 

Tel. OGGS: 05451/5439703,

Diensthandy OGGS: 0171/3410813 (bei Nichterreichbarkeit der OGGS über die Festnetznummer)

Fax: 5439704

E-Mail OGGS: oggs-albert-schweitzer@ibbenbueren.de

 

Schulleiterin:                Heike Schöpper

stellv. Schulleiter:         Frank Heinzel 

Sekretärin:                   Lena Kiwitz, täglich 8:00 - 12:00 Uhr          

Hausmeister:                 Christian Skiba  

 

 

 

                                 

 

 

 

 

 

 

Schulfest 2024

Am Freitag, den 7.6.2024 fand an der Albert-Schweitzer- Schule unser diesjähriges Schulfest statt.

Begrüßt wurden alle Gäste von unseren Schülerinnen und Schülern in  verschiedenen Sprachen. Toll, was für eine Vielfalt an Sprachen an unserer Schule vorhanden ist, passend zu unserem Schulfestmotto "Wir sind bunt".  Anschließend führte die Klasse 3a unseren Schulsong auf. Im Anschluss daran zeigten alle Kinder unserer Schule, was sie in letzter Zeit intensiv geübt hatten: Einen Cupsong (Bechersong) zum Lied "When I´m gone". Christian Schauerte und ein Chor der 4. Klassen begleiteten die Aufführung musikalisch. Der Applaus war allen Beteiligten sicher!

Alle Klassen hatten sich tolle Angebote und Darbietungen für diesen Tag überlegt. Die Kinder konnten an 12 verschiedenen Stationen tolle Angebote wahrnehmen:

Farbschleuder, Dosen werfen, Rodeo, Bälle keschern, Ringwurfspiel, Enten angeln, Flaschenball, Vier gewinnt, Heißer Draht, Leitergolf, Basteln mit der OGGS, ein Angebot der Schülerbücherei sowie Kinderschminken standen auf dem Programm. 

Wer 8 Stationen erfolgreich meisterte, konnte sich am Eiswagen ein Eis abholen! Das kam besonders gut an!!!

Zwischendurch können sich alle Besucher an den Verpflegungsständen des Fördervereins stärken. Kuchen, Brezeln und Getränke wurden an diesem Tag verkauft. Der Erlös wird für verschiedene Projekte an der Schule verwendet und kommt allen Schülern zugute.
Zum Abschluss des Festes wurden die Gewinner eines Schätzspiels bekannt gegeben und ersteigerte Albert-Schweitzer-Bilder verteilt.

Und hier geht es zur Bildergalerie des Schulfests. 

 

Känguru-Wettbewerb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 18. April nahmen 15 Kinder des dritten Jahrgangs am Känguru-Mathematikwettbewerb teil.

Die Kinder haben mit großer Motivation einige Knobelaufgaben gelöst. Ihr Engagement wurde nun mit einer Urkunde und einem Känguru-Knotenpuzzle gewürdigt.

Leonard Schlegel erhielt für die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten das Känguru-T-Shirt.

Deutschlandweit gehörte er zu den Drittplatzierten in seiner Altersgruppe.

Wir gratulieren allen Kindern zu ihrem tollen Ergebnis!

 

Sparda-Spendenwahl

Liebe Eltern,
unter www.spardaspendenwahl.de können Sie nun für unser Bewegungsprojekt "Käferlauf & Co - Bewegung macht uns fit!" abstimmen. Bitte unterstützen Sie uns!!!
Machen Sie die Spendenwahl auch in Ihrer Familie und in Ihrem Freundeskreis bekannt. 

Bitte folgen sie dem nachfolgenden Link zur Abstimmung: https://www.spardaspendenwahl.de/projekte/6617fd675025126509413104

oder scannen Sie den Code.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank!!!

 

Herzliche Grüße,

 

die Schulgemeinschaft der Albert-Schweitzer-Schule

 

NRW-Young Stars

Am Mittwoch, den 13.3.2024 waren Kinder aus den 3. und 4. Klassen beim NRW-Young-Stars-Turnwettbewerb der 4. Klassen.

In den Wochen davor hatten die Kinder fleißig mit Frau Scholtes und Frau Schöpper trainiert. Dieses zahlte sich beim Wettkampf in Saerbeck aus, denn unsere Schülerinnen und Schüler belegte den 3. Platz bei 16 teilnehmenden Schulen. Was für ein toller Erfolg!. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wildbienenvortrag

Am 18. Januar besuchte uns der Wildbienenschützer Herr Meyknecht in der Schule und hielt einen Vortrag über Wildbienen für die Klassen 4a und 4b. Dabei erfuhren die Kinder viel Wissenswertes über Wildbienen und deren Lebensraum. Herr Meyknecht informierte die Kinder anhand von Fotos über verschiedene Wildbienen, zeigte in seinem Vortrag interessante kurze Videos und beantwortete viele Fragen der Kinder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schachturnier

Am Donnerstag, den 7.12.2023 nahmen vier Schüler unserer Schule an einem Grundschulschachturnier am Goethe-Gymnasium teil. Insgesamt 8 Teams waren dabei. Unsere Spieler bestritten jeweils 4 Partien und am Ende des Turniers lagen sie auf dem 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Auf dem Bild könnt ihr sehen, wer erfolgreich mitgespielt hat:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Nikolaus war da

Oh, wie toll: Der Nikolaus hatte am Mittwoch, den 6.12.2023 tatsächlich Zeit, um uns in der Schule zu besuchen. Aus seinem goldenen Buch erfuhr er vieles über die Klassen und fand lobende (und ganz wenige mahnende) Worte. Außerdem hatte er noch kleine Geschenke für die Kinder dabei. Hoffentlich kommt er auch nächstes Jahr wieder vorbei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Adventssingen an der Albert-Schweitzer-Schule

In diesem Jahr haben wir ein tolles, neues Projekt: Jeden Montagmorgen veranstalten wir ein Adventssingen unter der Leitung von Christian Schauerte von der evangelischen Kirchengemeinde Ibbenbüren. Ausgestattet mit Keyboard und Mikrofon begeistert er die Kinder unserer Schule mit dem gemeinsamen Singen von Advents- und Weihnachtsliedern. Wir sind begeistert und freuen uns schon auf den nächsten Montag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ibb on Ice: Albert-Schweitzer-Schule ist dabei

Am Donnerstag, den 30.11.2023 machten sich die Drittklässler auf den Weg zur Eisbahn. Nachdem alle Schüler ihre Schlittschuhe angeschnallt hatten, machten alle rutschige Erfahrungen auf dem Eis. So macht der Sportunterricht auch Spaß!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Basteltag an der Albert-Schweitzer-Schule

Passend zum 1.12.2023 haben alle Kinder unserer Schule fleißig gebastelt. In der Zeit von 8:00 bis 11:30 Uhr wurde gemalt, geklebt, gefaltet, geschnitten, verziert und vieles mehr. Aber genug der Worte: Hier könnt ihr viele Ergebnisse sehen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lesung in der Stadtbücherei

Am Mittwoch, den 15.11.2023 machten sich die Klassen 3a und 3b auf den Weg in die Stadtbücherei Ibbenbüren. Dort wartete der Autor Simak Büchel auf die Kinder der Albert-Schweitzer-Schule. Gespannt lauschten alle Kinder der Geschichte "Ein Herz für Monster - Der Schattenschlinger". So folgten die Kinder der 8-jährigen Ainu und ihrer Mutter Tabati auf eine Monsterjagd in die Gurgelsümpfe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NaturZoo Rheine

Einen interessanten Vormittag verbrachten alle Zweitklässler am Mittwoch, den 15.11.2023 im NaturZoo Rheine. Nach der gemeinsamen Busfahrt erkundeten die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrkräften den Zoo und beobachteten die Zootiere. Außerdem nahmen alle Klassen an der Zooschule teil und behandelten das Thema "Tiermütter - Tierkinder". Auch wenn das Wetter nicht perfekt war, hatten alle Kinder einen Schultag!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wildbienen-Projekt

Am 25.10.2023 fand ein Wildbienen-Projekt an der Bushaltestelle in der Siedlung „Alstedder Loh“ statt. Die Kinder der Klasse 4b, von denen auch einige in der Siedlung wohnen,nahmen mit großer Freude daran teil. Der Wildbienenexperte Werner Meyknecht zeigte den Kindern zu Beginn Fotos von Wildbienen und sie erfuhren viel Wissenswertes. Anschließend halfen die Kinder mit großem Einsatz beim Bau eines Sandariums und haben so einen Lebensraum für Wildbienen geschaffen. Vor Ort war auch Luise Reiher, Umweltbeauftragte der Stadt Ibbenbüren sowie einige Anwohner, die das Projekt mitgeplant haben. Frau Broll, Mutter an unserer Schule und Anwohnerin, unterstützte das Projekt tatkräftig. Frau Dalsass war ebenfalls vor Ort. Auch Jürgen Schneider vom Naturgartenverein unterstützte die Aktion. Es war ein sehr schöner Vormittag.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kinderparlament

Am Donnerstag, den 26.10.2023 fand wieder unser Kinderparlament statt. Die Parlamentarier (Teilnehmer des Kinderparlaments) besprachen sehr viel mit Frau Schöpper. Die Ergebnisse kann man hier nachlesen (bitte klicken).

 

Goethe-Cup

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen erfolgreichen Vormittag erlebten 10 Schüler unserer Schule beim diesjährigen Goethe-Cup, einem Fußballturnier für 4. Klässler. Passstark und treffsicher präsentierten sich unsere Spieler und so erreichten sie den 2. Platz. Es herrschte eine Superstimmung bei bestem Wetter und stolz konnten alle bei der Rückkehr ihren Mitschülern den gewonnenen Pokal präsentieren. Herzlichen Glückwunsch an das erfolgreiche Team!

Kreis Steinfurt sieht gelb

Auch in diesem Jahr durften unsere vierten Klassen wieder am Projekt "Kreis Steinfurt sieht gelb" teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler erstellten im Vorfeld Dank- und Denkzettel. Am Donnerstag, den 24.8.2023 führten sie dann, gemeinsam mit der Verkehrspolizistin Frau Lindmeyer, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die Autofahrer fanden die Aktion gut und auch die Autofahrer, die zu schnell waren,  reagierten sehr verständnisvoll.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einschulung

Am Dienstag, den 8.8.2023 war es endlich soweit: Wir dürften unsere 67 neuen Erstklässler an unserer Schule begrüßen!

Herzlich willkommen an der Albert-Schweitzer-Schule!!!!

Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der Christuskirche und einer Einschulungsfeier in der Sporthalle, erlebten die neuen Kinder ihre erste Unterrichtsstunde. Hier gibt es ein paar Eindrücke der Einschulung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Umweltprojekt "Ameise, Biene & Co"

Am Mittwoch besuchte Frau von der Straten die Klassen 3a und 3b und stellte das Umweltprojekt "Ameise, Biene und Co" von der Kreissparkasse Steinfurt vor.

Die Kinder haben zunächst viele Insekten genannt, die sie kannten. Danach wurden Unterschiede zwischen Insekten und Spinnen gesammelt. Traurig ist, dass es immer weniger Insekten gibt, da der Mensch ihnen den Lebensraum nimmt. Insekten sind aber sehr wichtig für die Umwelt. Frau von der Straten gab viele Tipps, wie man einen Garten so gestalten kann, dass dort viele Insekten leben können. 

Zum Schluss durfte jedes Kind eigene Samenbomben herstellen. Das Umweltprojekt hat allen Kindern viel Spaß gemacht. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vergleichswettkämpfe

Im Laufe des Schuljahres finden jedes Jahr Wettkämpfe zwischen verschiedenen Grundschulen statt. Auch die Albert-Schweitzer-Schule beteiligt sich regelmäßig an diesen Veranstaltungen.

 

Am 14.3.2023 nahmen 12 Kinder unserer Schule am Wettbewerb "NRW YoungStars - Turnen" statt. Sie belegten einen beachtlichen 10. Platz (von 18 Mannschaften).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 23.5.2023 nahmen 10 Viertklässler unserer Schule am Grundschulsportfest im Bereich "Leichtathletik" teil. Dieses Mal belegten sie einen guten 7. Platz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 2.6.2023 nahmen 10 Drittklässler am DLRG-Wettkampf der Ibbenbürener Grundschulen statt und unsere Kindere schafften es tatsächlich den 1. Platz zu belegen!!! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen  Dank an alle Teilnehmer und auch an Frau Schöpper, Frau Stallo, Herrn Scholmeyer und unseren Bundesfreiwilligendienstler Sönke Bodde für die Unterstützung!

 

 

Sport- und Spielfest an der Albert – Schweitzer – Schule

 

Tolles Engagement der Elternschaft

Ibbenbüren. Die Albert-Schweitzer-Schule hat am Freitag (9.6.2023) bei wunderschönem Wetter ein Spiel- und Sportfest veranstaltet. Dieses von Teamgeist geprägte Sportfest war der Höhenpunkt zum Ende eines erlebnisreichen Schuljahres.

 

Grundidee dieses Sporttages war es, möglichst viele Schülerinnen und Schüler gleichzeitig in einem sportlichen Wettkampf in Bewegung zu bringen. Spiele, die Geschicklichkeit, Ausdauer und Kraft, aber auch soziales Miteinander herausfordern, wurden in einem vorgegebenen Parcours von den Schulklassen durchlaufen.

 

Verschiedenste Stationen wie „Im Sockendschungel“, „Reifensteigen“, „Memory“, „Schwammstaffel“, „Roller-Rennen“ etc. forderten zum Bewegen auf.

 

Bei strahlend blauem Himmel und fetziger Musik waren Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte natürlich besonders gut aufgelegt. Fast 40 Eltern und ehemalige Schülerinnen und Schüler unterstützten an diesem Morgen das umfangreiche Programm.

 

Ein weiterer Höhepunkt des Morgens war das gesunde Frühstück, welches von einigen Eltern zubereitet wurde. Finanziert wurde die gesunde und vitaminreiche Tafel aus dem Topf „Aufholen nach Corona“.

 

Es gab natürlich nur Gewinner, da die Kinder den Teamgedanken hervorragend an diesem Tag umgesetzt haben. Belohnt wurde dieses Engagement mit Schokolade und Eis.

 

 

Hier gibt es ein paar Eindrücke:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ostereier suchen

Am Donnerstag, den 30.3.23 suchten unsere Erstklässler in unserer Schule fleißig nach Ostereiern und waren sehr erfolgreich bei ihrer Suche. Nachdem sie alle Ostereier gefunden hatten, bekamen sie von ihren Paten eine Belohnung. Was sie erhielten, könnt ihr auf den Fotos sehen. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern sowie allen Eltern ein frohes Osterfest!

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?