Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

Schuljahr 2020/21

Neuigkeiten und Fotos aus Namibia

Nachdem im Februar die Spende bei der Schule angekommen war, wurde das notwendige Material zur ersten Erweiterung des Schulgartenprojekts/Schulessen-Projekt gekauft.

Aber dann kam im März auch in Namibia die Corona Pandemie mit all ihren Auswirkungen – auch Schulschließungen! Die Arbeiten mussten eingestellt werden und wurden erst Mitte des Jahres wieder aufgenommen.

Das Schulgelände wurde weiter umzäunt, es wurden erste feste Beete angelegt und es wurde Gemüse angebaut. Die Beete wurden von Kindern, Lehrern und dem Hausmeister gepflegt.

Mit dem geernteten Gemüse wurden für die Kinder Gemüseeintöpfe zubereitet.

 

Ein Wort des Dankes

Wir erhielten Ihre Spende im Februar dieses Jahres und kauften das benötigte Material (Zaun zur Eingrenzung des Schulgeländes, Steine für die Beeteinfassungen, Zement, Beschattungsnetze, Saatgut) für die Weiterentwicklung und Vergrößerung unseres Schulgartens. Jetzt ist unser Garten auf einem vergleichbaren Level mit anderen Schulgärten der Stadt, was zu einem Gefühl von Stolz bei allen Schülern und Lehrern führt. Wir sind wirklich sehr dankbar für ihre großzügige Unterstützung und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Ihrer Schule.

Ich danke Ihnen herzlich,

Frau E. E. Honnes (Schulleiterin)“

 

Mit der diesjährigen Spende von 837€ soll das Schulgartenprojekt noch erweitert werden, mehr Beete mit Beschattung und Bewässerung sollen angelegt werden.

Da aber die Covid 19 Pandemie das Alltagsleben sehr erschwert, muss abgewartet werden, wann die Umsetzung dieser Vorhaben möglich ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nikolaus 2020

Dieses Jahr war der Nikolaus leider nicht persönlich bei uns. Aber trotzdem bekamen unsere Erstklässler Geschenke! Am Montag, den 7.12.2020 entdeckten die Kinder nämlich in ihren Klassen einen Brief, den der Nikolaus geschrieben hatte. Aber seht selber:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Nikolaus erklärte dort, dass er nicht persönlich vorbeikommen konnte, aber er hatte eine Überraschung für jedes Kind bei Frau Schöpper ins Büro gestellt, über die sich die Kinder sehr freuten:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einen schönen Basteltag hatten am Freitag, den 27.11.2020 unsere Schülerinnen und Schüler beim diesjährigen "Adventsbasteln". Dieses findet jedes Jahr am Freitag vor dem 1. Advent statt. Die Kinder waren zusammen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern sehr fleißig und hatten viel Freude. Ein paar schöne Ergebnisse, gibt es hier:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreis Steinfurt sieht gelb

„Kreis Steinfurt sieht gelb“ ist das offizielle Motto einer im Kreis durchgeführten Verkehrssicherheitsaktion zum Schulbeginn. Partner der Aktion sind der Kreis Steinfurt, die Kreispolizei, die Kreisverkehrswacht, das Kreisschulamt, Radio RST sowie Schmitz Cargobull – The Trailer Company.
Die Schulneulinge bekommen gelbe Schirmmützen, damit sie im Straßenverkehr gut gesehen werden und besondere Beachtung finden. Vom ADAC gesponserte gelbe Sicherheitswesten erhalten die Kinder ebenfalls. Große Transparente im Straßenverkehr weisen alle Verkehrsteilnehmer auf den Schulbeginn hin und es werden Flyer mit Tipps für den sicheren Schulweg an die Eltern verteilt.

Auch wir haben in diesem Schuljahr wieder mitgemacht und wurden in Sachen Verkehrssicherheit aktiv. Zusammen mit der Kreispolizei führten die Viertklässler Geschwindigkeitskontrollen in der Nähe unserer Albert-Schweitzer-Schule durch. Ertappte „Raser“ bekamen dabei einen gelben „Denkzettel“ mit einem nach unten gekippten Daumen, vorbildliche Autofahrer wurden mit einem gleichfarbigen „Dankzettel“ belohnt, auf dem der Daumen nach oben weist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?